Werden Sie Teil der myEnergyCloud, um 100% autark zu sein.

Als Teil der Gemeinschaft zu 100 % autark sein

Machen Sie mit bei der myEnergyCloud

%
Autarkie
1
monatlicher Mindestbetrag
%
Verbrauchspuffer

Rund um die Uhr mit grünem Strom versorgt

Wenn Sie Photovoltaik-Anlage und Stromspeicher mit der myEnergyCloud kombinieren, erhalten Sie 24/7 grünen Strom. Werden Sie jetzt Teil der Stromgemeinschaft, die sich auszahlt – mit unserer Stromcloud.
Die myEnergyCloud ist eine virtuelle Stromgemeinschaft für private Solarsystembesitzer.

Überschüssigen Strom als Guthaben nutzen

Manchmal produzieren Sie so viel Strom, dass Sie ihn weder komplett verbrauchen noch speichern können. Und manchmal so wenig, dass Sie Reststrom benötigen. Die Lösung für beide Fälle: unsere Stromcloud, die virtuelle Stromgemeinschaft für private Solarsystembesitzer.

Alle Mitglieder unserer Solarcloud stellen der Gemeinschaft überschüssigen Strom zur Verfügung. Damit bauen alle eine Art Guthaben auf Ihrem Stromkonto auf und können Strom aus der Cloud beziehen, wann immer der heimische Speicher den Eigenverbrauch nicht mehr deckt. Und zwar zu einem monatlichen Festpreis, der deutlich unter Ihren bisherigen Reststromkosten liegt.1

Ihre Vorteile auf einen Blick
100 % Autarkie
Strompreis-Garantie
Klimaschutz
Verbrauchspuffer
Kompatibel
Mehrwerte
Film ab: Wissenswertes über die Strom-Community
Erfahren Sie in drei Videos mehr über die Wirkweise und die Vorzüge unserer Stromcloud
Erfahren Sie alles über das Prinzip der myEnergyCloud und die Vorteile der Strom-Community.

myEnergyCloud - einfach erklärt

Alle Details in nur 207 Sekunden:  Erfahren Sie alles über das Prinzip der myEnergyCloud und die Vorteile der Strom-Community.

YouTuberin interessiert sich für die myEnergyCloud von EWE.

Das interessiert die YouTuberin

Meist testet YouTuberin Jamina Produkte rund um Schönheit - jetzt hat sie sich ein ganz schön cleveres Produkt angeschaut: die myEnergyCloud von EWE

Sehen Sie bei Familie Heineken wie 100% Autarkie Spaß macht.

100 % Autarkie macht Spaß

Erfahren Sie mehr über Familie Heineken aus Brandenburg, die nicht nur Strom produziert, speichert und einspeist, sondern ihr Leben ganzheitlich auf eine moderne Energieversorgung abgestimmt hat.

Berechnen Sie jetzt Ihren persönlichen myEnergyCloud-Festpreis

Unsere Stromcloud: Unabhängig. Umweltfreundlich. Unkompliziert.

Monatlicher Festpreis mit Verbrauchspuffer

Auf Basis Ihres Solarsystems – bestehend aus PV-Anlage und Stromspeicher – und Ihres Verbrauchs berechnen wir einen maßgeschneiderten, fairen monatlichen Festpreis1. Sie sind also sicher vor steigenden Strompreisen und können vorausschauend kalkulieren. Zumal es einen Verbrauchspuffer gibt: Schwankungen im Verbrauch bis zu 20 % jährlich sind inklusive1, Ihr monatlicher Festpreis verändert sich nicht.

 

Gemeinsam grün

Als Teil der myEnergyCloud teilen Sie neben Strom auch ein gutes Gefühl: Sie leisten Ihren Beitrag zum Klimaschutz. Denn aus den vielen kleinen Stromproduzenten wird – zusammen mit Strom aus erneuerbaren Energien von EWE – die große myEnergyCloud. Für eine Energiezukunft ohne Kohleabbau, CO2-Emissionen und Atomabfälle.

Aber sicher sind Sie durchgehend versorgt!

Keine Sorge – als Teil der Stromcloud sind Sie technisch immer ans Netz angeschlossen. Somit genießen Sie Ihre gewohnte Sicherheit und müssen sich über Systemausfälle keine Gedanken machen. Als starker Partner steht EWE für beruhigende Zuverlässigkeit: auch für Ihren Reststrom aus erneuerbaren Quellen.

 

Einfach mitmachen - und flexibel bleiben

Übrigens: Zusätzliche Geräte müssen Sie sich für die Teilnahme an der Stromcloud nicht anschaffen. Völlig herstellerunabhängig genügen PV-Anlage und Stromspeicher, um Teil der Strom-Community zu werden. Große Freiheit haben Sie zudem bei der Vertragslaufzeit: Ihren myEnergyCloud Vertrag können Sie problemlos monatlich kündigen.

So einfach profitieren Sie von der myEnergyCloud von EWE.

So einfach profitieren Sie von der myEnergyCloud

 

1. Produzieren & nutzen: Mitglieder unserer Stromcloud produzieren Solarenergie, speichern sie in Stromspeichern und verbrauchen sie selbst im Haus oder fürs E-Auto.

2. Überschüsse speichern: IIst der eigene Speicher voll, fließt überschüssige Sonnenenergie in den Cloud-Stromspeicher.3 So steht der Strom der Community zur Verfügung.

3. Strom abrufen: In sonnenarmen Zeiten beziehen Sie grünen Strom automatisch aus der Cloud. Dafür zahlen Sie nichts extra - nur Ihren monatlichen Festpreis.1

Kostenlose Extras
Als Teil der myEnergyCloud profitieren Sie mehrfach, denn Sie haben Zugang zu den praktischen EWE-Mehrwerten. Sichern Sie sich jetzt 50 % auf jedes Zeitschriftenabo oder exklusive Soforthilfe bei Notfällen rund um Ihr Zuhause.
Abonnieren Sie ihr Lieblings-Magazin mit 50% Rabatt.

ZeitschriftenAbo

Voller Lesespaß zum halben Preis. Abonnieren Sie Ihr Lieblings-Magazin mit 50 % Rabatt.4

Der ZuhauseSchutz ist ihre Soforthilfe im Notfall.

ZuhauseSchutz

Sie haben sich ausgesperrt oder die Heizung streikt? ZuhauseSchutz ist Ihre Soforthilfe im Notfall.

Wir polstern Ihre Reisekasse mit 100€ Urlaubsgeld auf.

Urlaubsgeld

Schluss mit der Hausarbeit, ab in den Urlaub: Wir polstern Ihre Reisekasse mit 100 € Urlaubsgeld auf.5

Trainieren Sie jetzt vier Wochen gratis und sparen Sie sportliche 20% beim fitnessraum.de-Abo.

Fitnessraum

Home-Workout: jetzt vier Wochen gratis trainieren und sportliche 25 % beim fitnessraum.de-Abo sparen.6

Versichern Sie sich jetzt kostenlos gegen Schäden jeder Art, die beim Umzug enstehen könnten.

Umzugsschutz

Versichern Sie sich kostenlos gegen Schäden jeder Art, die beim Umzug entstehen könnten.

Als Zuhause+ Kunde können Sie online studieren und dabei ordentlich Studiengebühren zahlen.

Günstiger studieren

Als Zuhause+ Kunde können Sie online studieren und dabei ordentlich Studiengebühren sparen.

Sichern Sie Ihr Handy ab: Als Zuhause+ Kunde erhalten Sie Rabatt auf die Versicherung.

Handyschutz

Sichern Sie Ihr Handy ab: Als ZuhauseKunde erhalten Sie Rabatt auf die Versicherung.

Abonnieren Sie ihr Lieblings-Magazin mit 50% Rabatt.

ZeitschriftenAbo

Voller Lesespaß zum halben Preis. Abonnieren Sie Ihr Lieblings-Magazin mit 50 % Rabatt.4

Der ZuhauseSchutz ist ihre Soforthilfe im Notfall.

ZuhauseSchutz

Sie haben sich ausgesperrt oder die Heizung streikt? ZuhauseSchutz ist Ihre Soforthilfe im Notfall.

Wir polstern Ihre Reisekasse mit 100€ Urlaubsgeld auf.

Urlaubsgeld

Schluss mit der Hausarbeit, ab in den Urlaub: Wir polstern Ihre Reisekasse mit 100 € Urlaubsgeld auf.5

Trainieren Sie jetzt vier Wochen gratis und sparen Sie sportliche 20% beim fitnessraum.de-Abo.

Fitnessraum

Home-Workout: jetzt vier Wochen gratis trainieren und sportliche 25 % beim fitnessraum.de-Abo sparen.6

Versichern Sie sich jetzt kostenlos gegen Schäden jeder Art, die beim Umzug enstehen könnten.

Umzugsschutz

Versichern Sie sich kostenlos gegen Schäden jeder Art, die beim Umzug entstehen könnten.

Als Zuhause+ Kunde können Sie online studieren und dabei ordentlich Studiengebühren zahlen.

Günstiger studieren

Als Zuhause+ Kunde können Sie online studieren und dabei ordentlich Studiengebühren sparen.

Sichern Sie Ihr Handy ab: Als Zuhause+ Kunde erhalten Sie Rabatt auf die Versicherung.

Handyschutz

Sichern Sie Ihr Handy ab: Als ZuhauseKunde erhalten Sie Rabatt auf die Versicherung.

myEnergyCloud: Fragen und Antworten

Was genau ist eine Stromcloud wie die myEnergyCloud?

Als Besitzer einer Photovoltaik-Anlage standen Sie bisher Jahr für Jahr vor dem gleichen Problem: Im Sommer produzieren Sie mehr Strom als gebraucht wird, Ihr Speicher kann die Energiemenge jedoch nur bis zu einem gewissen Grad aufnehmen, der Rest geht verloren. Im Winter hingegen kann der selbstproduzierte Strom bei anhaltend schlechter Wetterlage ausgehen und Sie müssen hinzukaufen. Genau dieses Problem lösen Sie mit unserer Stromcloud.

Die Idee dahinter ist Ihnen bereits vertraut: Die Stromcloud funktioniert ähnlich wie die Online-Cloud, die Sie nutzen, um private Daten, Fotos oder Videos sicher zu speichern. Geht der Speicherplatz auf dem eigenen Rechner zur Neige, schiebt man die Daten auf den Server des Cloud-Anbieters. Dies geschieht ganz automatisch, denn Ihre Daten werden regelmäßig synchronisiert, damit nichts verloren geht. Derselben Idee folgen wir als Anbieter der Stromcloud.

Auf welchem Prinzip basiert die Stromcloud von EWE?

Eine Stromcloud wie die myEnergyCloud ist ein Zusammenschluss von Besitzern privater Solarsysteme, quasi eine Strom-Community unter dem Dach der EWE. Jeder einzelne Haushalt produziert zunächst seinen eigenen Strom und nutzt ihn über den Stromspeicher. Wenn Sie im Sommer jedoch mehr Energie produzieren als Sie selbst verbrauchen können, speisen Sie ihn in die Cloud ein – der Strom wird dann dort gespeichert. In sonnigen Zeiten sparen Sie so Ihr individuelles Stromguthaben an.

Im Winter, wenn Sie weniger produzieren als Sie brauchen, können Sie dann auf den in der Cloud gespeicherten Strom zugreifen. Befindet sich in der Cloud mehr Solarstrom als die Gemeinschaft nutzen kann, kümmert sich EWE um den Vertrieb dieser überschüssigen Energie. Sollte es einmal dazu kommen, dass alle Reserven aufgebraucht sind, versorgt EWE Sie mit zusätzlichem Strom, natürlich ebenso zu 100 % Sonnenenergie. Damit sitzen Sie garantiert niemals im Dunkeln.

Für wen ist die Stromcloud geeignet?

Die Stromcloud von EWE richtet sich an alle Hausbesitzer, die unabhängig vom klassischen Strommarkt sein und konsequent auf nachhaltige Energie setzen wollen. Sie können sich sowohl eine neue PV-Anlage plus Speicher kaufen und von Beginn an Teil der Community sein, oder – sollten Sie bereits eine Solaranlage auf Ihrem Dach installiert haben – den Speicher nachrüsten und damit nachträglich der Gemeinschaft beitreten.

Eine Mindestgröße der Anlage für die Teilnahme an der Stromgemeinschaft bzw. der Stromcloud gibt es nicht. Und weil die beiden Stromspeicher-Anlagen, aus denen Sie wählen können, gerade einmal 60 x 69 x 18,5 Zentimeter groß sind, passen sie auch in sehr kleine Räume.

Ist die Technik kompliziert?

Um in die Stromcloud-Gemeinschaft einzutreten, brauchen Sie kein Techniker zu sein. Unsere Systeme sorgen im Hintergrund dafür, dass alles reibungslos läuft. Darüber hinaus haben Sie keine Investitionskosten in Hardware und keine Installationstermine. Unkomplizierter geht es nicht.

Wie viel kostet die Teilnahme an der Stromcloud?

EWE vereinbart mit jedem Kunden einen individuellen Festpreis für den prognostizierten Bedarf. Die monatlichen Festpreise beginnen bei 10 Euro und berechnen sich je nach Größe der PV-Anlage und des Speichersystems, des individuellen Verbrauchs, des Datums der Inbetriebnahme und der regionalen Netzentgelte.

Ihr EWE-Vorteil: Mit Ihrem monatlichen Beitrag sind die kompletten Stromkosten abgedeckt. EWE kalkuliert eine Toleranz bei der Abweichung des Verbrauchs nach oben um 20 % automatisch mit ein. Sollte sich Ihre Familie also vergrößern und Ihr Verbrauch steigen, bleiben Sie von Nachzahlungen verschont. Erst nach Ablauf des Jahres melden wir uns und fragen nach, inwiefern sich der Bedarf langfristig geändert hat. Gegebenenfalls passen wir Ihre monatlichen Gebühren entsprechend an. Gleiches gilt natürlich auch im umgekehrten Fall: Ihre Kinder ziehen aus und Sie benötigen weniger Strom als bisher? Auch dann melden wir uns bei Ihnen und reduzieren Ihre monatlichen Zahlungen entsprechend des voraussichtlichen künftigen Bedarfs.

Gibt es steuerlichen Pflichten rund um die Stromcloud?

Als Nutzer der myEnergyCloud speisen Sie nicht benötigte Energie in die Cloud und beziehen sie bei Bedarf wieder von dort. Das ist nicht nur umweltfreundlicher als der Bezug klassischer Energie, sondern langfristig auch günstiger. Dieser finanzielle Vorteil kann unter Umständen das Finanzamt auf den Plan rufen, da der selbst produzierte Strom ggf. versteuert werden muss. Welche steuerlichen Pflichten möglicherweise rund um die myEnergyCloud bestehen, haben wir für Sie übersichtlich und zum Download zusammengefasst:

Steuerliche Informationen rund um die myEnergyCloud [PDF]

Wir als EWE VERTRIEB GmbH möchten Ihnen mit dieser Zusammenstellung eine faire und hilfreiche Übersicht bieten. Für die Vollständigkeit und Richtigkeit der aufgeführten Informationen und Links können wir keine Haftung übernehmen. Bei Fragen zu Ihrer individuellen steuerlichen Situation und dem passenden Steuermodell empfehlen wir Ihnen, einen Steuerberater zu beauftragen.

Wie grün ist der Strommix im Vergleich?

Strommix im Vergleich – mit der myEnergyCloud 100 % grün:

Strommix im Vergleich – mit der Stromcloud myEnergyCloud 100 % grün

Wie funktioniert der Verbrauchspuffer bei der Stromcloud?

Natürlich ist Ihr Stromverbrauch nicht jeden Monat gleich. Mal nutzen Sie mehr, mal weniger Strom aus der Cloud als kalkuliert. Genau deshalb gibt es den Verbrauchspuffer: Schwankungen im Verbrauch bis zu 20 % jährlich sind inklusive, Ihr monatlicher Festpreis verändert sich nicht.

Bei der Stromcloud myEnergyCloud ist ein Verbrauchspuffer inklusive.

Ist die Stromversorgung zu 100 % sichergestellt?

Keine Sorge, als Mitglied unserer Solarcloud sind Sie technisch immer ans Netz angeschlossen. Somit genießen Sie Ihre gewohnte Sicherheit und müssen sich über Stromausfälle keine Gedanken machen. Als starker Partner steht EWE für beruhigende Zuverlässigkeit: auch für Ihren Reststrom aus erneuerbaren Quellen.

Mit der Stromcloud myEnergyCloud ist die Stromversorgung immer zu 100% sichergestellt.

Mehr Infos? Bitte hier entlang.

Übersichten unserer Produkte sowie unsere Broschüren finden Sie hier zum Download.

Gemeinsam zu 100 % mit Grünstrom versorgt: Berechnen Sie jetzt Ihren persönlichen myEnergyCloud-Festpreis