Mit leistungsstarken PV-Modulen und ausgefeilten Stromspeichern werden Sie unabhängiger Energieerzeuger.

Solaranlage kaufen bei EWE

Wir statten Sie mit einer leistungsstarken PV-Anlage aus

Zum Solarrechner

Darum macht es Sinn, eine Solaranlage zu kaufen

Sie möchten Ihren eigenen Strom produzieren und unabhängig vom Stromanbieter werden? Dann ist eine Photovoltaikanlage genau das Richtige für Sie! Alle Vorteile im Überblick:
Vielseitig
Grüner Strom
Unabhängig
Strom einspeisen
Unerschöpflich
Ergänzung möglich

 

 

Wir bieten Photovoltaikanlagen und Speicher für jeden Bedarf an.

Diese Faktoren spielen eine Rolle, wenn Sie eine Solaranlage kaufen möchten

Eine Photovoltaikanlage ist eine langfristige Investition, die gut geplant sein will. Dabei sollten Sie unter anderem die folgenden Faktoren berücksichtigen:

  • Zur Verfügung stehende Dachfläche
  • Neigung des Daches
  • Installation des Wechselrichters
  • Jährlicher Stromverbrauch
  • Finanzierung der Anlage

Jetzt stimmiges Angebot für Ihre Solaranlage einholen.

Entscheiden Sie sich für Qualität von EWE

Solarstrom bietet Ihnen die Möglichkeit, sich selbst mit Energie zu versorgen. Das typische Argument gegen den Kauf einer Solaranlage lautet ja: Nachts und im Winter produziert sie weniger Strom als im Sommer. Die Lösung? Einen Photovoltaik-Stromspeicher kaufen! Bei EWE haben Sie die Möglichkeit, eine Solaranlage mit Speicher als Komplettanlage zu erhalten. Wenn Sie sich erst nach dem Kauf Ihrer Solarmodule für einen zusätzlichen Stromspeicher entscheiden, können Sie diesen über uns aber auch problemlos nachrüsten. Wenn Sie sich entscheiden, eine Photovoltaikanlage von EWE zu kaufen, setzen Sie zudem auf höchste Qualitätsstandards: Unsere PV-Anlagen sind langlebig, witterungsfest und energieeffizient.

 

Erreichen Sie mit unserer myEnergyCloud 100 % Autarkie

Sie möchten vollkommene Autarkie erreichen? EWE macht es möglich. Mit unserer myEnergyCloud stellen Sie der Community Ihren überschüssigen Strom zur Verfügung. Produzieren Sie hingegen nicht genügend Strom, um Ihren Verbrauch zu decken, erhalten Sie wiederum Strom aus der Solarcloud.

 

Solaranlage kaufen – wir begleiten Sie ganzheitlich

Wenn Sie eine PV-Anlage von EWE kaufen, können Sie sicher sein, dass Sie in allen Bereichen maximale Qualität erhalten. Denn wir arbeiten nur mit ausgewählten Experten zusammen und können so die hohen Standards bei der Montage und Wartung unserer Produkte gewährleisten. Durch unsere langjährige Erfahrung im Bereich Photovoltaik können wir Ihnen außerdem die richtige Anlage für jedes Dach und jeden Neigungswinkel empfehlen.

Achtung: Wenn Sie eine Photovoltaikanlage kaufen, sollten Sie diese nicht selbst montieren und installieren. Sie besteht aus vielen empfindlichen Teilen, die bei unsachgemäßer Montage beschädigt werden können. Daher ist es sehr ratsam, das einem Fachmann zu überlassen.

Häufig gestellte Fragen zum Kauf einer Solaranlage

Wie funktioniert eine Photovoltaikanlage?

Eine Photovoltaikanlage besteht aus zwei Komponenten:

1.      Solarmodule

2.      Wechselrichter

Die Solarmodule bestehen aus einzelnen Solarzellen. Diese werden auf dem Dach angebracht. Sie nehmen Sonnenenergie auf und können so Gleichstrom erzeugen. Im Wechselrichter wird dieser in Wechselstrom umgewandelt und so für Ihren Haushalt nutzbar gemacht

Lohnt sich der Kauf einer Photovoltaikanlage auch dann, wenn mein Dach nicht nach Süden ausgerichtet ist?

Eine Photovoltaikanlage, die nach Süden ausgerichtet ist, verspricht den höchsten Ertrag. Trotzdem lohnt es sich, eine Solaranlage zu kaufen, die auf der Ost- oder Westseite platziert wird. Auch hier bekommt sie genügend Sonnenstunden. Wesentlich wichtiger ist, dass die Anlage nicht beschattet wird, zum Beispiel durch angrenzende Häuser oder Bäume.

Was passiert, wenn ich mehr Strom verbrauche, als ich erzeuge?

Wenn Sie mehr Strom verbrauchen, als Sie mit Ihrer Photovoltaikanlage erzeugen, wird einfach wie gewohnt Strom aus dem öffentlichen Netz verwendet.

Wie groß sollte eine Photovoltaikanlage sein?

Ein Quadratmeter an Solarmodulen liefert im Jahr etwa 150 Kilowattstunden. Wenn man davon ausgeht, dass eine Familie mit zwei Kindern etwa 4.500 Kilowattstunden im Jahr verbraucht, benötigen Sie ca. 30 Quadratmeter Solarfläche, um den gesamten Eigenverbrauch zu decken.

Sind alle Dächer für die Installation von Solarmodulen geeignet?

Die perfekten Voraussetzungen für eine Photovoltaikanlage besitzen Südseitendächer mit einer Neigung von 30 Grad. Doch auch Dächer mit einer geringeren Neigung und sogar Flachdächer können mit Photovoltaik ausgestattet werden. Wir beraten Sie gerne und helfen Ihnen dabei, Ihre Solaranlage bei Ihnen umzusetzen.