Mit leistungsstarken PV-Modulen und ausgefeilten Stromspeichern werden Sie unabhängiger Energieerzeuger.

Photovoltaik-Rechner

Jetzt PV-Anlage berechnen

Finden Sie eine Solaranlage, die zu Ihnen passt

Sie möchten sich eine Photovoltaikanlage anschaffen und ein unverbindliches Angebot einholen? Oder suchen Sie lediglich nach einer ersten Beratung? Unser Photovoltaik-Rechner ist für beide Fälle die richtige Adresse. Wir zeigen Ihnen hier auf Basis Ihrer persönlichen Daten einige Produkte und informieren Sie über die Möglichkeiten, die sich bei Ihnen zu Hause bieten.

 

Wie funktioniert der Photovoltaik-Rechner von EWE?

Mithilfe unseres kostenlosen Photovoltaik-Rechners haben Sie die Möglichkeit, die Wirtschaftlichkeit Ihrer Wunsch-Anlage zu prüfen. Anhand weniger Daten liefert der PV-Anlagen-Rechner ein erstes Ergebnis, das als Grundlage einer tieferen Beratung durch EWE dienen kann. Alle Angaben werden dabei natürlich vertraulich behandelt und dienen nur dem Zweck, Ihnen ein möglichst hilfreiches Ergebnis zu liefern.

 

 

Im erster Schritt werden einige Daten benötigt, damit der Solaranlagen-Rechner eine sinnvolle Analyse durchführen kann.

Erster Schritt: Diese Daten benötigt der Solaranlagen-Rechner

Um eine sinnvolle Analyse durchführen zu können, benötigt unser Photovoltaik-Rechner folgende Daten von Ihnen:

  • Ihre Adresse
  • Die Anzahl der in Ihrem Haushalt lebenden Personen
  • Ihr jährlicher Stromverbrauch
  • Eine Angabe zu Ihren Verbrauchsgewohnheiten
  • Ihre monatlichen Stromkosten

Im ersten Schritt geben Sie diese Daten an. Je genauer Sie bei der Datenangabe sind, desto aussagekräftiger ist das Endergebnis. Auf Basis dieser Daten kann Ihnen unser PV-Rechner bereits wichtige Informationen liefern, darunter:

  • Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage
  • Wirtschaftlichkeit einer Solaranlage mit Speicher
  • Ihre jährlichen Stromkosten mit bzw. ohne Photovoltaik und die daraus resultierende Ersparnis
  • Amortisationszeit
  • Systemvorschlag für Solaranlage und Stromspeicher

Nun haben Sie die Wahl. Sie können entweder anhand dieser Informationen einen Beratungstermin mit einem Experten vereinbaren oder eine detailliertere Planung vornehmen.

Im zweiter Schritt des Photovoltaik-Rechners, wird die Dachbeschaffenheit abgefragt.

Zweiter Schritt: Welche Beschaffenheit hat Ihr Dach?

Damit unser Photovoltaik-Rechner Ihnen wirklich präzise Daten vorlegen kann, benötigt er noch einige Informationen mehr. Dazu erhalten Sie im nächsten Schritt einen Google Earth Ausschnitt, auf dem Sie die Adresse sehen, die Sie zuvor angegeben haben. Hier können Sie Ihre Photovoltaikanlage auf Ihrem Dach planen. Geben Sie außerdem die Dachausrichtung, Neigung und Beschaffenheit Ihres Daches an.

Im dritter Schritt des Photovoltaik-Rechners werden verschiedene Stromspeicher zur Auswahl angeboten sowie die Stromcloud.

Dritter Schritt: Welche Produkte passen zu Ihnen?

Im dritten Schritt haben Sie die Wahl zwischen mehreren Produkten. Sie können einzelne Module wählen und bei Bedarf einen passenden Speicher dazu. Außerdem schlägt Ihnen der Photovoltaik-Rechner einen Tarif unserer Stromcloud vor, der zu Ihnen passt. Doch keine Angst: Alle Angaben und Wahlmöglichkeiten sind vollkommen unverbindlich.

Außerdem erhalten Sie bereits verschiedene Infos zu allen Produkten - zum Beispiel:

  • Preis inkl. Montage
  • Leistung bzw. Kapazität
  • Garantie
ZuhauseSolar: jetzt Ihr persönliches Angebot berechnen
 

ZuhauseSolar: Jetzt Ihr persönliches Angebot berechnen