Mit selbstproduzierter Energie aus PV-Anlagen und Stromspeicher von EWE werden Sie unabhängig.

PV und Speicher für mehr Unabhängigkeit

Unser Know-how trifft Ihre Wünsche.

0  € 1

PV ohne Speicher

0  € 2

Komplettsystem (PV + Speicher)

0  € 3

Speicher (alleine/nachrüsten)

Solaranlage mit Speicher: alle Vorteile auf einen Blick

Mit selbstproduzierter Energie werden Sie unabhängig, schonen das Klima und sparen dazu Stromkosten. Sichern Sie sich jetzt Ihre Solaranlage mit Speicher bei EWE ZuhauseSolar und profitieren Sie auch ohne Sonnenschein von eigenen Strom. Sicher und zuverlässig.

Unabhängig

Als Selbstversorger mit PV-Anlage und Stromspeicher sind Sie nicht länger abhängig von fossiler Energieerzeugung.

Umweltfreundlich

Mit Solarenergie aktiv zum Klimaschutz beitragen: Energie von der Sonne beziehen und CO2-Fußabdruck verkleinern.

Zukunftssicher

Vielfältig nutzbar: Mit PV-Anlagen können Sie zuhause E-Autos tanken oder Wärmepumpen zum Heizen nutzen.

Lukrative Einspeisung

Solarstrom können Sie auch vergütet ins Stromnetz einspeisen – und so zusätzlich Gewinn erwirtschaften.

70 % Autarkie

Mit einem System aus Solaranlage mit Stromspeicher plus Komplettpaket decken Sie Ihren Eigenverbrauch an Strom bis zu 70 %.

Sicher & zuverlässig

Planung, Montage, Monitoring: Wir setzen auf höchste Qualität, kompetente Partner und jahrelange Erfahrung.

Rund um die Uhr

Mit modernen Stromspeichern jederzeit auf Solarenergie zugreifen – auch wenn die Sonne nicht mehr scheint.

Service-Hotline

Hakt es doch mal, sind wir rund um die Uhr für Sie da. Wir finden eine Lösung – schnell, unkompliziert und sicher.

Wertsteigerung

Ein Photovoltaik-und-Speicher-Komplettsystem erhöht den Wert Ihres Eigenheims. Eine sichere Investition.

Hohe Förderungen für Ihr Projekt möglich:
jetzt Zuschuss für Ihre Solar-Investition sichern

Auf diese Produkte kommt es beim Solarstrom an

Von Solarzelle bis Stromspeicher: ein Kurzüberblick über wichtige Bestandteile.

Photovoltaikanlagen sind Ihr Weg zu mehr Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit.

 

Photovoltaikanlagen

Versorgen Sie Ihr Zuhause mit eigenem Solarstrom: PV-Anlagen sind der Weg zu mehr Unabhängigkeit und Nachhaltigkeit. Mit den passenden Photovoltaikmodulen holen Sie das meiste aus den Sonnenstrahlen heraus, die auf Ihr Dach treffen. Die einzelnen Solarzellen, die zu Modulen zusammengefasst sind, wandeln Sonnenenergie in elektrischen Strom um und machen ihn für Ihren Haushalt nutzbar. Je nach Strombedarf Ihres Haushalts und Ausrichtung sowie Neigung des Daches empfehlen wir unterschiedliche Photovoltaikanlagen mit verschiedenen Kosten – ganz nach Ihren Bedürfnissen.

Wir installieren intelligente Stromspeichersysteme, die immer an Ihre PV-Anlage und Bedürfnisse angepasst sind.

 

Stromspeicher

Solarenergie, selbst wenn das Wetter nicht mitspielt: Dafür installieren wir intelligente Speichersysteme – herstellerunabhängig und immer an Ihre PV-Anlage und Bedürfnisse angepasst. Der Wirkungsgrad von PV-Anlagen wird deutlich erhöht. Wir unterscheiden zwischen DC-gekoppelt und AC-gekoppelt. Ein DC-gekoppeltes Speichersystem besteht aus zwei Komponenten: Wechselrichter und Speicher. Der Wirkungsgrad ist etwas höher. Im AC-gekoppelten Speichersystem dagegen ist ein Batteriewechselrichter mit Laderegler integriert. Diese Systeme sind hinsichtlich der Kombination von Speicherkapazität und Photovoltaikanlage flexibler.

Wir bieten Photovoltaikanlagen und Speicher für jeden Bedarf an.

 

PV & Speicher für jeden Bedarf

Jeder Haushalt ist anders – darum bieten wir Photovoltaikanlagen und Speicher verschiedener Hersteller und Kosten für unterschiedliche Haushaltsgrößen an. Von LG bis aleo, von E3DC bis Varta, in Kombination als Komplettpaket oder einzeln und zum Nachrüsten. Weitere Informationen finden Sie weiter unten im Download-Bereich. Oder rufen Sie uns direkt an und vereinbaren Sie einen unverbindlichen Beratungstermin. Überschüssigen Strom können Sie außerdem in die myEnergyCloud einspeisen und so bis zu 100 % Autarkie erreichen.

Versorgen Sie Ihr Zuhause einfach selbst:
mit der Kraft der Sonne und PV-Anlagen von EWE

Der Strom kommt aus der Steckdose – so weit, so einfach. Durch Solaranlagen mit Speicher gewinnen und sichern Sie die benötigte Energie einfach selbst: Photovoltaik-Module wandeln Sonnenenergie in elektrischen Strom um. Diesen nutzen Sie genauso wie herkömmlichen Strom – nur ohne Abhängigkeit vom Strompreis und dami verbundenen Kosten, Netzanbieter und ohne klimaschädliche Herstellungsverfahren. Klingt gut? Finden wir auch!

Sonnenstrom: selbst gemacht, selbst genutzt

Wieso nicht einfach die Energie nutzen, die schon da ist? Die Sonne scheint sowieso aufs Dach. Mit Photovoltaik-Modulen wandeln wir genau diese Energie in elektrischen Strom um. Und das Beste: Sie beziehen sichere Energie aus schier unerschöpflicher Quelle. Dabei deckt die PV-Anlage nicht nur den eigenen Strombedarf, sondern ist auch eine zuverlässige und nachhaltige Alternative zu Heizöl-, Gas- und Holzheizungen. Auch Elektroautos werden so noch umweltfreundlicher – mit Wallboxen laden Sie die Batterie direkt zuhause auf.

Wie nutzen wir Sonnenenergie, wenn’s draußen dunkel wird?

Früher war es das Totschlagargument gegen Photovoltaik: Die Sonne geht unter, versteckt sich hinter Wolken, im Winter scheint sie allgemein weniger. Und wenn die Sonne so richtig knallt, wird mehr Strom produziert als genutzt werden kann. Die Lösung? Eine Solaranlage mit Stromspeicher! Was einfach klingt, ist heute endlich verlässlich und sicher. Innovative und intelligente Stromspeicher sorgen heute für die nötige Unabhängigkeit. Mit diesen Batterien speichern wir Energie auf kleinstem Raum. So bleibt’s drinnen hell, wenn es draußen dunkel wird. Und das Beste: Ist der Solarstromspeicher voll, kann der Überschuss weiterhin ins Stromnetz eingespeist werden. Mit einer garantierten Vergütung über 20 Jahre.

Wir kümmern uns drum

Leistungsfähige Photovoltaik-Anlagen, zuverlässige Stromspeicher – die Auswahl ist groß, die Unsicherheit noch größer:

  • Wie groß ist die ideale Modulfläche?
  • Wie viel Speicherleistung benötige ich
  • Wie viel des produzierten Stroms verkaufe ich?

Genau für diese Fragen haben wir die Solarwelt geschaffen. Von der Beratung über gemeinsame Planung bis zur Installation und Monitoring begleiten wir alle PV-Neulinge und Selbstversorger. So erhalten Sie alle Leistungen aus einer Hand! Mit einem breiten Netzwerk an fachkundigen Partnern und jahrelangen Erfahrungen holen wir das Beste aus jedem Eigenheim raus – individuell auf Sie und Ihre Anforderungen zugeschnitten. Sie besitzen bereits eine Solaranlage? Kein Problem, gerne helfen wir Ihnen dabei, einen Stromspeicher für Ihre PV-Anlage nachzurüsten.

In fünf Schritten zum Selbstversorger

Großes Projekt, kleiner Aufwand: Wir beraten, planen, und setzen um. So schnell geht’s zur eigenen Stromversorgung!

1. Beratung

Werden Sie mit EWE ZuhauseSolar in nur 5 Schritten zum Selbstversorger.

Kostenfrei, unverbindlich und persönlich: Unsere Solarbetreuer beraten Sie ausführlich bei Ihnen zuhause.

2. Kurzkonzept

Werden Sie mit EWE ZuhauseSolar in nur 5 Schritten zum Selbstversorger.

Unsere Planung zu Ihrer passgenauen Anlage erhalten Sie vorab zur Freigabe.

3. Beauftragung Fachpartner

Werden Sie mit EWE ZuhauseSolar in nur 5 Schritten zum Selbstversorger.

Entscheiden Sie sich für das Angebot, beauftragen wir einen bewährten Fachhandwerksbetrieb. Die Planung erhält ihren Feinschliff.

4. Montage & Installation

Werden Sie mit EWE ZuhauseSolar in nur 5 Schritten zum Selbstversorger.

Unsere Partner montieren Ihre Anlage fachgerecht und nehmen sie in Betrieb.

5. Abnahme & Monitoring

Werden Sie mit EWE ZuhauseSolar in nur 5 Schritten zum Selbstversorger.

Jetzt geht’s los! Bei Bedarf übernimmt EWE das Monitoring und überprüft laufend den Systemstatus. Damit alles einwandfrei funktioniert.

Sonnenenergie nutzen und speichern – wie geht das?

Jeder Haushalt hat individuelle Bedürfnisse und Voraussetzungen. Wir haben die passende Lösung für Sie – unverbindlich und kostenfrei.

So nutzen unsere Kunden Solarenergie

Wir können viel erzählen – lassen wir doch einfach unsere Kunden sprechen.

Beraten lassen und profitieren

Heike und Jan Thümler aus Oldenburg

Solarstrom selbst verwalten, aber ohne langwierige Planerei. Heike und Jan Thümler setzten auf Beratung und Komplettservice von EWE. Heute nutzen sie eine Photovoltaikanlage und speichern ihren Strom.

Familie Thümler ist durch eine Garantie von EWE abgesichert und kann jederzeit ihren eigenen Strom für neue Anwendungen nutzen.

Für die Energie-Zukunft gerüstet

Familie Macke-Tiemerding aus Bakum

Leistungsstarke PV-Anlage, ansehnlicher Stromspeicher und nebenbei eine Anschlusssanierung des Sicherungskastens: Familie Macke-Tiemerding ist zufrieden, auf Know-how von EWE gesetzt zu haben.

Familie Macke-Tiemerding sieht ihr Eigenheim dank ZuhauseSolar perfekt für die Energie-Zukunft gerüstet.

Gezielt den eigenen Strom verbrauchen

Familie Rieken aus Jever

Wer weiß, was er verbraucht, kann sparen: Familie Rieken checkt regelmäßig den eigenen Stromverbrauch und erhöht so den Anteil, der mit selbsterzeugter Energie gedeckt wird.

Familie Rieken kann regelmäßig im E3DC-Portal ihre eigenen Verbräuche und die Zeiten der Erzeugung überprüfen und somit weiteres Sparpotenzial finden.

Unabhängig fürs Klima

Familie Meistermann aus Vechta

Sonnenenergie, selbst wenn die Sonne nicht scheint? Das war Familie Meistermann wichtig. So verbindet sie Autarkie und Klimaschutz und produziert einen Großteil ihres Strombedarfs einfach selbst.

Familie Meistermann konnte mithilfe der Stromspeicher-Lösung von EWE 65 % des selbsterzeugten Stroms nutzen.

Was ist, wenn der Speicher nicht ausreicht?

Die Lösung: Teil der Stromgemeinschaft myEnergyCloud werden – und zu 100% autark sein.

Fragen und Antworten

Wie funktioniert eine Photovoltaik-Anlage, wie speichere ich ungenutzten Strom und worauf muss ich achten? Die wichtigsten Infos haben wir hier für Sie in den FAQ aufbereitet.

Was ist Photovoltaik? Wie funktioniert eine PV-Anlage?

Photovoltaik und Stromspeicher – was bringt mir das?

Ist mein Dach für Photovoltaik geeignet?

Kann ich einen Stromspeicher bei bestehender PV-Anlage nachrüsten?

Lohnt sich ein Stromspeicher für die Photovoltaikanlage?

Wie viel Energie produziert eine Photovoltaikanlage?

Was passiert, wenn die Photovoltaikanlage nicht genügend Strom produziert?

Was ist der Unterschied zwischen Solarthermie und Photovoltaik?

Was sind bifaziale Stromzellen?

Worin besteht der Unterschied zwischen Doppelglasmodulen und Glasfolie?

Was sind monokristalline Solarzellen?

Was sind polykristalline Solarzellen?

Was bedeutet Eigenverbrauch?

Was bedeutet Autarkie bzw. Autarkiegrad?

Mehr Infos zum Download

Eine Übersicht rund um ZuhauseSolar finden Sie zum Download in unserer Broschüre bzw. unserem Infoblatt.

Fußnoten einblenden ausblenden
1

Der Beispielpreis 6.499 € inkl. MwSt. beinhaltet eine Photovoltaikanlage ohne Speichersystem inklusive Lieferung und Montage. Die Photovoltaik-Anlage hat eine Größe von 3,25 kWp und besteht aus JA SOLAR 325 Watt Mono-Solarmodulen, KOSTAL PIKO MP plus 3.0 Wechselrichter, und dem SEN SOL-50 Montagesystem für Pfannendächer. Der Beispielpreis gilt nur bei einer normgerechten Zählerverteilung gemäß aktueller TAB (Technische Anschlussbedingungen) des örtlichen Netzbetreibers. Der Wechselrichter und der Stromspeicher dürfen maximal 5 Meter vom Hausanschluss entfernt aufgebaut werden. Kommt es bei einer Vor-Ort-Begehung zu Abweichungen der genannten Installationseinschränkungen, wird dem Kunden ein individuelles Angebot unterbreitet. Ein Gerüst für den Aufbau der Photovoltaik-Anlage ist im Angebot nicht in- kludiert. Das Angebot gilt für ein Haus mit Schrägdach und Ziegeleindeckung. Jedes System kann individuell erweitert werden. Diese Änderungen führen zu Preisanpassungen gegenüber dem Beispielpreis.

2

Der Beispielpreis 9.999 € inkl. MwSt beinhaltet eine Photovoltaikanlage mit Speichersystem inklusive Lieferung und Montage. Die Photovoltaik-Anlage hat eine Größe von 3,25 kWp und besteht aus JA SOLAR 325 Watt Mono-Solarmodulen, KOSTAL PIKO MP plus 3.0 Wechselrichter, dem Batteriespeicher VARTA pulse neo 3 mit einer nutzbaren Speicherkapazität von 2,97 kWh und dem SEN SOL-50 Montagesystem für Pfannendächer. Der Beispielpreis gilt nur bei einer normgerechten Zählerverteilung gemäß aktueller TAB (Technische Anschlussbedingungen) des örtlichen Netzbetreibers. Der Wechselrichter und der Stromspeicher dürfen maximal 5 Meter vom Hausanschluss entfernt aufgebaut werden. Kommt es bei einer Vor-Ort-Begehung zu Abweichungen der genannten Installationseinschränkungen, wird dem Kunden ein individuelles Angebot unterbreitet. Ein Gerüst für den Aufbau der Photovoltaik-Anlage ist im Angebot nicht inkludiert. Das Angebot gilt für ein Haus mit Schrägdach und Ziegeleindeckung. Jedes System kann individuell erweitert werden. Diese Änderungen führen zu Preisanpassungen gegenüber dem Beispielpreis.

3

Der Beispielpreis 5.999 € inkl. MwSt beinhaltet ein Speichersystem ohne Photovoltaikanlage, einzeln oder zu Nachrüstzwecken und besteht aus einem VARTA pulse neo 3 mit einer nutzbaren Speicherkapazität von 2,97 kWh inklusive der Lieferung und Montage. Der Beispielpreis gilt nur bei einer normgerechten Zählerverteilung gemäß aktueller TAB (Technische Anschlussbedingungen) des örtlichen Netzbetreibers. Der Stromspeicher darf maximal 5 Meter vom Hausanschluss entfernt aufgebaut werden. Kommt es bei einer Vor-Ort-Begehung zu Abweichungen der genannten Installationseinschränkungen, wird dem Kunden ein individuelles Angebot unterbreitet.